yc17header
whitespace
 
Programm ProgrammPresse PresseArchiv ArchivTickets TicketsVerein VereinSponsoren SponsorenKontakt KontaktEnglish English


 

PNP vom 05.11.2009


Aufstrebende Sterne am Musikhimmel

Berauschendes Niveau beim Mendelssohn-Abend des Jugend-Musikfestival Passau



Dass es in einer vergleichsweise kleinen Stadt wie Passau gelingt, eine international renommierte Veranstaltung wie das Europäische Jugend-Musikfestival auf Dauer am Leben zu halten, ist aller Ehren wert. Dass es dabei im Gymnasium Leopoldinum aber zu einem Konzert von solch außergewöhnlicher Strahlkraft kommt, ist schon mehr als bemerkenswert.

In einer interessanten wie amüsanten Kombination von Klaviermusik, Gesang und Lesung gelang eine glückliche Programm-Kombination, die tiefen Eindruck hinterließ: Schauspielerin Hanna von Gutzeit (22) schlug überzeugend mit Reisebriefen von Mendelssohn über Schumann bis Liszt einen interessanten Bogen, der die Kompositionen in einen persönlichen wie historischen Rahmen stellte.Die Besonderheit des Abend aber kam mit den beiden Solisten: Lavinia Dames (19), eine in vielen Wettbewerben ausgezeichnete und hochtalentierte Sopranistin, interpretierte Lieder von Mendelssohn und Schumann - und zwar in allen Lagen und Registern mit glasklarer Intonation und abwechslungsreicher Deklamation.Einfühlsam und sehr aufmerksam wurde sie vom erst 16-jährigen Robin Giesbrecht am Flügel begleitet. Ihm aber war es vorbehalten, das Publikum vollends in seinen Bann zu ziehen: mit brillant interpretierten und bravourös gemeisterten Titan-Klavierwerken von Mendelssohn (Fantasie), Schumann (Sonate g-Moll) und Liszts „Tarantella“, um die viele etablierte Pianisten einen großen Bogen machen. Giesbrecht wurde zum Star des Programms und drückte dem Abend seinen markanten Stempel auf. Kein Zweifel, dass beide Ausnahme-Talente ihren Weg auf der Karriereleiter machen werden.

Am Ende großer Beifall für ein rundum begeisterndes Konzert mit dem untrüglichen Gefühl, demnächst aufsteigende Sterne am Musikhimmel erlebt haben zu dürfen.                      

Toni Daumerlang

 

 

Stadt Passau swp passauerneuepresse_tb spk Niederbayern zf_kulturstiftung
staatsministerium leebmann24

Startseite | Fotogalerien | Impressum

 

  Europäisches Jugend Musikfestival Passau e.V.

Ein Projekt von Brands & Projects | © 2009 - 2016